Kundenmanager für OXID EE Autor: D3 Data Development

Spezifikation
verfügbare Sprachen: DE
Installationspaket als Download
Installationshandbuch
Systemanforderungen
Die Modulversion 2.3.1.0 ist in der Shopedition EE von Version 5.2.0 bis 5.3.6 einsetzbar.
benötigt Ioncube Loader (PHP 5.6 / 7.~) oder Zend Guard Loader (PHP 5.3 bis 5.6)
benötigt die Shop Erweiterung D³ Modul Connector
zzgl. MwSt. ab 0,00 €
  • Beschreibung

    * Da der Konfigurationsaufwand für dieses Modul sehr unterschiedlich ausfallen kann, wird er für Ihre Wünsche individuell ermittelt. Der Mindestaufwand beträgt 90 EUR netto, zzgl. MwSt.

    Auf Basis der im Shop verfügbaren Nutzer können Aufgaben angelegt werden. Diese Aufgaben bestehen aus Bedingungen, welche die zutreffenden Benutzer filtert. Für diese Benutzer können Aktionen ausgeführt werden. Die Aktionen können automatisiert (per Cronjob) oder manuell am jeweiligen Kunden ausgeführt werden.
    • Beliebig viele Aufgaben definierbar (max 5 Aufgaben in Free, max. 25 in  Standard)
    • Reihenfolge einstellbar und gruppierbar
    • Informationen zur Ausführung für den Shopbetreiber
    • Wiedervorlagen möglich
    Jede Aufgabe definiert durch Bedingungen, welche Kunden bearbeitet werden.

    Einstellbare Bedingungen *:
    • Ist der Aktivhaken, ein Passwort gesezt/nicht gesetzt
    • Registrierdatum und Kundennummer ab / bis
    • Kunde ist in Kundengruppe / nicht in Kundengruppe
    • Zeitraum nach Bestell-, Versand- und Bezahltdatum
    • Newsletterempfang gesetzt/nicht gesetzt und E-Mailadresse gültig
    • hat Geburtstag und Einschränkung nach Zeitraum
    • Bonität
    • Lieferadresse gesetzt / nicht gesetzt
    • Geschlecht, Land und PLZ-Bereich von... bis...
    • Firmenname und Umsatzsteuer-ID gesetzt / nicht gesetzt
    • Kunde hat keine Bestellungen bzw. Mindest- bzw. Höchstanzahl an  Bestellungen
    • Bestellzeit (letzte Bestellung vor wenigstens / höchstens ... Minuten,  Stunden,  Tagen)
    • verwendete Zahlart und / oder Versandart
    • nach Sprache
    • Adressfelder und Bestellungsfelder auf bestimmten Wert prüfen
    Jede dieser Bedingungen ist einzeln aktivierbar und lässt sich mit den anderen Bedingungen kombinieren.

    Auf die so gefilterten Kunden können verschiedene Aktionen * angewandt werden:
    • E-Mails senden An:Kunde und / oder Shopbetreiber und / oder mehrere, frei definierbare Mailadressen
    • Mailinhalt kommt aus: Templates oder CMS-Texten
    • Kunden werden in definierte Gruppen einsortiert bzw. daraus entfernt
    • Aktivhaken kann gesetzt bzw. entfernt werden
    • Kundenfeld kann mit einem bestimmten Wert gefüllt werden
    • Export der Kunden in Liste
    • Methode des Kundenobjektes ausführen
    • Kundenkonto löschen
    In der Premium Edition ist es zusätzlich noch möglich Individualmethoden für Bedingungen und Aktionen hinzuzufügen.

    Alle so erstellten Aufgaben können aufeinander aufbauen.
    So kann Aufgabe 1 Bedingungen setzen, mit denen Aufgabe 2 weiterarbeiten kann.
    • Jede Aufgabe ist an jedem Kunden auch manuell ausführbar.
    • Mails sind dort sogar aus der Vorlage heraus individualisierbar.
    Vorteile:
    • Massive Zeitersparnis
    • Umfangreichere Strukturen als bei manueller Bearbeitung möglich
    • Flüchtigkeitsfehler von Mitarbeitern ausschließen
    • Ausführung auch zu Urlaubszeiten und am Wochenende
    • Funktionen, die sonst nur große Versandlösungen bieten
    Beispielanwendung (liegen dem Modul bei):
    • Geburtstagsglückwünsche versenden
    • Kundendaten nach Kriterien vervollständigen oder ändern
    • Newsletter-Empfänger exportieren
    • Bestellabbrecher reaktivieren   
    * Welche Funktionalitäten Sie mit welcher Edition verwenden können, entnehmen Sie bitte dem Tab "Moduleditionen".
  • Moduleditionen

    Editionsunterschiede:

    verfügbare Aktionen

    Free

    Standard

    Premium

     Anzahl ausführbarer Aufgaben

    5

    25

    beliebig

    alle vordefinierten Filter

     

    nach Inhalt in Kundenfeld filtern

     

     

    in Methode filtern

     

     

    E-Mail senden

    Export in Liste

     

    Aktivhaken ändern

     

    in Gruppe zuordnen

    aus Gruppe entfernen

     

    Kundenkonto löschen

    Kundenfeld mit Wert füllen


    Methode an Kundenobjekt ausführen


     

  • Screenshots

    Abbildungen können abweichende Editionen mit verändertem Funktionsumfang zeigen.
  • Downloads

    Die hier angebotenen Pakete können für gekaufte Lizenzen, als auch für Testzwecke als kostenfreie Demo genutzt werden.

    Erstellen Sie einfach nach der Installation im Adminbereich Ihres Shops einen zeitbegrenzte Demolizenz unter "D3-Module" -> "Modulconnector" -> "Modulverwaltung".

    Dokumente

    aktuelle Modulversion 2.3.1.0

    • ab OXID 5.2.0
    • bis OXID 5.3.6

    ältere Modulversionen  

    frühere Modulversionen erhalten Sie auf Anfrage